Overwatch

Overwatch ist ein Fantasy/Sci-Fi Multiplayer Egoshooter aus dem Hause Blizzard Entertainment von 2016 in dem zwei Teams aus je 6 Spieler*innen gegeneinander antreten. In verschiedenen Spielmodi müssen innerhalb eines festgelegten Zeitfensters entweder Kontrollpunkte erobert, erobert und gehalten oder "Frachten" zu ihrem Zielpunkt eskortiert werden. Für jeden der Spielmodi gibt es mehrere unterschiedliche Karten. Jede/-r Spieler*in wählt einen von 30 Helden (Stand: Mai 2019) die den drei bekannten Rollen (Tank, Unterstützung, Schaden) zugeordnet werden können. Jeder Held kann dabei pro Team gleichzeitig nur von einem/-r Spieler*in gewählt werden. Stirbt ein(e) Spieler*in oder befindet er/sie sich im Spawnbereich kann er/sie frei zwischen den Helden wechseln, die nicht von seinen/ihren Teammitglieder*innen belegt sind. Jeder Held hat seine eigenen speziellen Fähigkeiten, sodass verschiedene Strategien möglich sind und ein kontinuierliches anpassen auf die Heldenwahl des Gegners sinnvoll ist. In unregelmäßigen Abständen werden neue Helden und Karten veröffentlicht. 

 

Format Es wird nach dem UEG Regelwerk gespielt. Die Spiele werden über die Seite https://www.toornament.com/ organisiert. Die Spielsaisons sind an die Semester geknüpft. Es gibt eine Gruppenphase (aus 2x Turnier im Schweizer System) und den Play-Offs. Es wird im kompetitiven Modus gespielt und die Karten werden von der Orga für jeden Spieltag im Vorraus festgelegt. Jedes Match zwischen zwei Teams an einem Spieltag wird auf 4 Karten ausgetragen, die alle vier verschieden Spielmodi (Kontrolle, Eskorte, Angriff, Angriff/Eskorte) abdecken. Der Sieger ist das Team, dass zuerst 3 Maps gewinnt.

Wenn euer Interresse geweckt ist und Ihr Lust auf Overwatch habt, dann besucht uns auf unserem Discord.